#

Werde Qualifizierte:r Innovationsmanager:in für Energiesysteme!

Fach- und Führungskräfte lernen in 3 – 4 Monaten, wie sich Unternehmen für die Energieversorgung der Zukunft rüsten. Die berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt Schlüssel- und Fachkompetenzen, um zukunftsfähige und wertsteigernde Produkte, Prozesse und Energiesysteme zu entwickeln und erfolgreich zu implementieren.

Der Zertifikatslehrgang zur/zum „Qualifizierte:r Innovationsmanager:in für Energiesysteme“ fokussiert auf Innovations – und Changemanagement in Bezug auf Energiesysteme und Energiemärkte.

Teilnehmende erlernen neue komplexe Herausforderungen zu meistern – in einer Welt, in der Energieversorgung und Klimaschutz neu gedacht werden, die Digitalisierung Einzug hält, Branchengrenzen verschwimmen und Geschäftsmodelle sich verändern. Dieser fundamentale Wandel ist mit Chancen und Risiken verbunden – sowohl für etablierte als auch junge Unternehmen, innerhalb und außerhalb der klassischen Energiewirtschaft.

Studienbeginn: jährlich im März

Seminarzeiten: 6 Seminare; 3 Präsenssemniare (Do/Fr/Sa), 3 Onlineseminare (Fr/Sa)

Dauer: 3-4 Monate

Zulassungsvorraussetzung: Hochschulabschluss oder dreijährige Berufserfahrung im Bereich Energiesysteme (Einzelfallprüfung möglich)

Studienentgelt: Das Studienentgelt für das Programm beträgt inc. Catering, Mittag- und Abendessen € 3.850. Für House-of-Energy-Mitglieder gilt das ermäßigte Entgelt von € 3.350 und für andere Kooperationspartner von € 3.600. Frühbucher:innen, die bis zum 31.01.2024 verbindlich buchen, erhalten einen Nachlass von € 150.

Ihre Vorteile:
– Exzellente Unterstützung der Karriere und beruflichen Weiterentwicklung
– Das Lehrangebot orientiert sich an den derzeitigen und perspektivisch benötigten Kompetenzen im Energiesektor
– Motivierte und hoch qualifizierte Dozent:innen aus Wissenschaft und Praxis
– Innovative praxis- und fallbezogene Lehrmethoden
– Vernetzung und Erfahrungsaustausch mit Teilnehmenden aus unterschiedlichen Disziplinen
– Absolvent:innen vernetzen sich im Alumni-Netzwerk sowie im gesamten Innovationsnetzwerk des House of Energy e.V

Weitere Informationen finden Sie hier.

30.11.2023