#

Online-Vortragsangebot von BKK Werra-Meissner und Gesunder-Werra-Meißner-Kreis

Resilienz – Krisen meistern und Lebensqualität gewinnen

28.04.2021 um 19.00 Uhr

Sie müssen nicht nur eine immer größere Fülle von Aufgaben bewältigen, sondern sind auch mit neuen und komplexeren Herausforderungen gerade in der jetzigen Zeit konfrontiert. Die Folgen sind Stress, zunehmende  Überforderung sowie Erschöpfungszustände hin bis zum Burnout. Es wird immer wichtiger, die eigenen Kräfte und Ressourcen zu finden und zu fördern. Resilienz heißt das Zauberwort. Der Begriff der Resilienz bezeichnet die Fähigkeit von Menschen, mit Widrigkeiten und Belastungen des täglichen Lebens erfolgreich umzugehen und sogar gestärkt aus Krisen und beanspruchenden Situationen hervorzugehen. Es gibt Menschen, die aufgrund ihrer Persönlichkeit von Natur aus über eine gute Widerstandsfähigkeit gegenüber Stress verfügen, doch die täglichen Anforderungen verlangen von uns allen eine immer größere Anpassungsfähigkeit. Aber, und das ist das Gute,  jeder Mensch kann seine persönliche Resilienz ausbauen und trainieren. Eine gute Resilienz und psychische Belastbarkeit sind trainierbar.

In diesem Vortrag zeigt Ihnen der Entspannungstherapeut und Resilienztrainer Rüdiger Ullrich Wege und Hilfestellungen, um mit Krisen wieder besser umgehen zu können.

Informationen zum Ablauf:

Am Vortrag kann jeder teilnehmen, auch wenn er nicht bei der BKK Werra-Meissner versichert oder Mitglied beim Gesunden Werra-Meißner-Kreis ist.

Anmeldungen entweder per Mail an claudia.kuester@bkk-wm.de oder per Telefon unter 05651 7451-608. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zur Veranstaltung.