#

Online-Veranstaltung von WFG, IHK und KH

Die Werra-Meißner Wirtschaftsförderung, die IHK Kassel-Marburg / Servicezentrum Eschwege und die Kreishandwerkerschaft Werra-Meißner laden Sie herzlich zur Online-Veranstaltung

„Digitalisierung im Einzelhandel“ ein.
Datum:   26.01.2021
Zeit:        19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Inhalt:
Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und hat bereits jetzt einen maßgeblichen Einfluss auf nahezu alle Bereiche des menschlichen Lebens. Besonders deutlich wird dies beim Blick auf das Kaufverhalten von Kunden. Hier zeichnet sich bereits seit längerem ab, dass das Online-Shopping im Vergleich zum Einkauf in Geschäften eine immer größere Bedeutung einnimmt. Ein Trend, welcher durch die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen noch einmal verstärkt wurde. Der stationäre Handel wird dadurch vor eine besondere Herausforderung gestellt. Zur langfristigen Sicherung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit bedarf es neuer Strategien und Konzepte, in denen der Onlinehandel nicht länger als Feindbild, sondern als ergänzender Vertriebskanal für zusätzliche Zielgruppen in Betracht gezogen werden sollte.

Das Seminar zielt darauf ab, Ihnen Anregungen zu geben, wie die Verknüpfung von stationärem Handel und Online-Handel erfolgreich umgesetzt und vorangetrieben werden kann. Profitieren Sie von den Erfahrungen aus der Praxis und lernen Sie, welchen Mehrwert integrative Vertriebskonzepte insbesondere Händlern in kleinen und mittelgroßen Städten bieten können.

Der Referent:
Roman Degenhardt ist Experte im Bereich integrierte Vertriebskonzepte. Der Unternehmer verfolgt bereits seit Jahren eine erfolgreiche Multichannel-Strategie und vertreibt seine Produkte nicht nur in seinen mittlerweile 11 Ladengeschäften, sondern darüber hinaus auch über zahlreiche Online-Verkaufsplattformen. Diese Symbiose aus lokalen Geschäften und landesweitem Online-Vertrieb half ihm nicht nur dabei, gut durch die Krise zu kommen, sondern ermöglichte ihm gar ein weiteres geschäftliches Wachstum. Wir freuen uns, dass wir Herrn Degenhardt als Referenten gewinnen konnten und sind gespannt auf seinen Vortrag und die anschließende Fragerunde.

Informationen zum Ablauf:
Bitte melden Sie sich bis zum 25.01.2021, 15:00 Uhr, an.
Nach erfolgreicher Anmeldung  erhalten Sie von uns den Zugangslink zur virtuellen Microsoft Teams-Besprechung. Microsoft Teams ist kostenlos und ohne Registrierung nutzbar.

Sie benötigen: Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer.
Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer Mailadresse.
Sie haben Fragen? Bitte wenden Sie sich an 05651 7449-0.

 

Anmeldung zur Veranstaltung

Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen