Leben

Lassen Sie sich verzaubern von unzerschnittenen Landschaften, Wäldern mit Schlössern und Burgen und der Werra mit ihren abwechslungsreichen Talauen. Historische Fachwerkorte geben dem nordhessischen Werratal sein unverwechselbares Gesicht. Am intensivsten erschließt sich unser Naturparadies z. B. beim Radeln auf dem beliebten „Werratal-Radweg“, bei Wanderungen auf dem „Werra-Burgen-Steig Hessen“ oder bei einer „EntdeckerTour“ im Werratal.


Arbeiten

Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Landkreises beruht auf dem Engagement der hier ansässigen Unternehmen, Ausbildungsstätten und Bildungseinrichtungen für einen qualifizierten Nachwuchs. Einen großen Anteil an der wirtschaftlichen Entwicklung des Werra-Meißner-Kreises haben hochinnovative, zumeist kleine und mittelständische Unternehmen.

Wohnen

Günstige Immobilienpreise und besondere Baulandangebote in den Kommunen lassen beim Thema Eigenheim keine Wünsche offen. Ob historisches Fachwerkhaus, modernes Einzelhaus oder eigenes Hofgebäude – das Angebot ist vielfältig und das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.

Unsere Partnerportale:

 

 

 

 

 

 

 

 



News


Besuchen Sie den 1. Digitalisierungstag Werra-Meißner!

Am Dienstag, den 28. August 2018 findet von 9 Uhr bis 17 Uhr der 1. Digitalisierungstag Werra-Meißner in der Stadthalle in Eschwege statt. Informieren Sie sich bei Prof. Dr. Christoph Igel über die Entwicklung den den aktuellen Stand der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit Experten in drei Foren die Chancen und Risiken des digitalen Wandels in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft. Auf der begleitenden Ausstellung stellen Unternehmen und Institutionen in Anlehnung an die Vortragsthemen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. mehr Infos


PERSPEKTIVEN 2018

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren für die 16. Berufs- und Bildungsmesse PERSPEKTIVEN am

Samstag, 25. August 2018.

Nach der überaus erfolgreichen Messe 2017 mit 80 Ausstellern und über 1.000 Besuchern startet jetzt die Vorbereitung für die 16. PERSPEKTIVEN in Eschwege. Anmeldungen sind noch möglich! mehr Infos


Belohnung für soziales Engagement

Bewerben Sie sich bis zum 14.09.2018 um den Sozialpreis 2018!
Auch in diesem Jahr wird der Werra-Meißner-Kreis wieder 3.000,00 € als Preisgeld für den Sozialpreis, mit dem soziales Engagement belohnt wird, zur Verfügung stellen.

Das ehrenamtliche Engagement für ältere Menschen ist im Werra-Meißner-Kreis besonders hoch, viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich in Nachbarschaftshilfen, Seniorenräten, in der Alltagsbegleitung oder in Vereinen oder Verbänden. Aus diesem Grund wird das besondere Engagement von Einzelpersonen und Organisationen, die sich im Bereich der Seniorenarbeit verdient gemacht haben, mit dem Sozialpreises 2018 gewürdigt. Hiermit sollen vor allem gute Beispiele für eine seniorenunterstützende und -begleitende Arbeit Anerkennung erfahren, die das Gemeinwohl fördern und den Sozialraum stärken.   Vorschläge für die Preisverleihung können von Einzelpersonen, Organisationen und Institutionen sowie dem Kreisausschuss selbst gemacht werden. „Wir freuen uns darauf, bis zum Einsendeschluss am 14.09.2018 möglichst viele Vorschläge zu bekommen“, so Landrat Reuß. mehr Infos


Im Kreis sind Babys willkommen!

In allen Kommunen des Werra-Meißner-Kreises werden Babys mit besonderen Geschenken begrüßt.  Vom Strampler, Windelbonus, Kanga-Training bis hin zur Mitwachshose haben sich die Städte und Gemeinden so einiges für die jungen Neubürger einfallen lassen. Der HNA-Autor Maximilian Beer hat dazu recherchiert: mehr Infos


In der Mitte von - Hidden Champion

Lesen Sie den aktuellen Bericht über die Kampagne "In der Mitte von" in der Wirtschaft Nordhessen. Berichtet wird dort über den Weltmarktführer von Klärschlammvererdungsanlagen "The Pauly Group" aus Neu-Eichenberg. 

Zum e-Paper der Wirtschaft Nordhessen, siehe Seite 20: mehr Infos


Neues Medley der Kampagne "In der Mitte von"

Das neue Video der Marketingkampagne "In der Mitte von" präsentiert ein Medley aus den Kurzfilmportraits der letzten beiden Jahre. Es zeigt Menschen, die im Werra-Meißner-Kreis ihre eigene Mitte gefunden haben und hier ihre privaten und beruflichen Träume verwirklichen. zum youtube-Film


Erfolgreiche Vermarktung - Husarenpark Sontra

Knapp 10.000 qm Industriefläche im Gewerbegebiet Husarenpark in Sontra konnten auch dank der Unterstützung durch die WFG Werra-Meißner-Kreis an das Unternehmen SCHNELL Engine Oils GmbH verkauft werden. Das Unternehmen errichtet in Sontra den europäischen Hauptstandort für die Abfüllung von Schmierölen.

Lesen Sie mehr im aktuellen Sontraer Stadtkurier: mehr Infos


Videos