Leben

Lassen Sie sich verzaubern von unzerschnittenen Landschaften, Wäldern mit Schlössern und Burgen und der Werra mit ihren abwechslungsreichen Talauen. Historische Fachwerkorte geben dem nordhessischen Werratal sein unverwechselbares Gesicht. Am intensivsten erschließt sich unser Naturparadies z. B. beim Radeln auf dem beliebten „Werratal-Radweg“, bei Wanderungen auf dem „Werra-Burgen-Steig Hessen“ oder bei einer „EntdeckerTour“ im Werratal.


Arbeiten

Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Landkreises beruht auf dem Engagement der hier ansässigen Unternehmen, Ausbildungsstätten und Bildungseinrichtungen für einen qualifizierten Nachwuchs. Einen großen Anteil an der wirtschaftlichen Entwicklung des Werra-Meißner-Kreises haben hochinnovative, zumeist kleine und mittelständische Unternehmen.

Wohnen

Günstige Immobilienpreise und besondere Baulandangebote in den Kommunen lassen beim Thema Eigenheim keine Wünsche offen. Ob historisches Fachwerkhaus, modernes Einzelhaus oder eigenes Hofgebäude – das Angebot ist vielfältig und das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.

Unsere Partner:


 

 

 

 

 

 

 

 

News



Fünf Unternehmen aus dem Kreis erhalten Förderbescheide

Fünf Unternehmen aus dem Kreis haben erfolgreich am Wettbewerbsaufruf zur Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung teilgenommen. Landrat Stefan Reuß übergab in der letzten Woche Förderbescheide an folgende Unternehmen:

  • Autohaus Vogelei Söhne Nachfolger KG, Witzenhausen
  • Bauunternehmen Friederich, Berkatal
  • Elektrotechnik Benning, Eschwege
  • Tischlerei Manus Design, Meinhard
  • Physiotherapie Wehr, Wanfried

mehr


Neues Förderprogramm zur Reduzierung von Leerständen in Sontra

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Sontra hat im Juni das neue kommunale Förderprogramm "SONTRA 12-Plus" beschlossen. Ziel ist die Reduzierung von Leerständen und die Förderung von Ansiedlungen im Bereich Einzelhandel, Gastronomie und verbrauchernahen Dienstleistungen durch einen finanziellen Zuschuss. Eine Antragstellung ist ab sofort möglich. mehr


Einladung zum Hessischen Zukunftsdialog 2019

Ohne eine bessere Erschließung der Potenziale von Frauen kann der Fachkräftebedarf nicht gesichert werden. Wie dies gehen kann, zeigen Ihnen Betriebe am 30. August in Hessisch Lichtenau (Orthop. Klinik und Rehazentrum der Diakonie

  • Lernen Sie Frau Kalugina vom Amtsgericht Kassel kennen, die nach Hochschulerfahrungen eine betriebliche Ausbildung absolviert hat und erfolgreich durchgestartet ist.
  • Erfahren Sie von Frau Fräulin vom Handwerksbetrieb Vicky Bommhardt GmbH & Co. KG aus Waldkappel-Bischhausen wie Frauen für Betriebsnachfolgen gewonnen und vorbereitet werden können.
  • Hören Sie von Herrn Honndorf von der Firma Elkamet Kunststofftechnik GmbH aus Biedenkopf wie Frauen schon während der Familienphase, auch für eine zweite Karriere, an den Betrieb gebunden werden können.

mehr


Neue PraxisPool-Entdeckertouren!

Betriebe aus der Region öffnen wieder ihre Türen für den Nachwuchs. Kinder im Alter zwischen ca. 10 und 14 Jahren können in heimischen Unternehmen hinter die Kulissen schauen:

Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Eschwege, Di. 10.09.2019

DiaCom Altenhilfe, Eschwege,
Mi. 18.09.2019

The Pauly Group, Neu-Eichenberg,
Di. 24.09.2019

Der Teichhof, Ringgau,
Sa. 28.09.2019

Deutsches Rotes Kreuz, Eschwege, Di. 05.11.2019

 

mehr


Berufs- und Bildungsmesse Perspektiven - Ausstellerliste online

Wir freuen uns auf die nächste Berufs- und Bildungsmesse PERSPEKTIVEN am Samstag, 7. September 2019 in den Beruflichen Schulen Eschwege! Über 80 Aussteller haben sich angemeldet. Wer jetzt schon einen Blick in die Ausstellerliste werfen möchte: mehr


Michelin-Stern für das Gourmetrestaurant "La Vallée Verte"

Großer Jubel im hessischen Schlosshotel Hohenhaus: Das Gourmetrestaurant La Vallée Verte des Relais & Châteaux Hotels wurde am 26. Februar vom renommierten Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet. Ein unglaublicher Erfolg für das Restaurant, das erst Ende Juni des vergangenen Jahres eröffnet wurde und zwei ganz besondere Küchenrichtungen präsentiert. mehr



Film-Doku "Jetzt sind wir hier ... Beispiele für das Miteinander im W.-M.-K.

In dem im Laufe des Jahres 2018 entstandenen, bewegenden Film kommen geflüchtete Paare und Einzelpersonen aus dem Werra-Meißner-Kreis und ehrenamtliche Helfer*innen sowie Vertreter*innen von Ausbildungsbetrieben zu Wort. Die beiden Filmemacher Bernd Helbach und Hans-Joachim Bertram verstehen es, Momente, Gedanken und Gefühle einzufangen, die bewegen und tiefe Einblicke in das Leben, die Hoffnungen und Ängste der Menschen geben.  mehr Infos


Geo-Naturpark jetzt mit digitalem Wanderführer!

Die Geo-Naturpark-App ist in den Stores. Nutzer können mit vor allem auch offline Ausflüge und Touren in den Geo-Naturpark Frau-Holle-Land planen. Herzstück ist eine Tourenbegleitung, die unterwegs auch ohne Netzabdeckung an den zertifizierten Premiumwanderwegen Zusatzinformationen zur vielseitigen Geologie, zur artenreichen Natur und zur besonderen Geschichte der Region gibt. Darüber hinaus enthält die von der Firma ConRat WebSolutions realisierte App zahlreiche Tools für die Urlaubs- und Freizeitplanung. Ausgehend von eigenen Standort lassen sich Ausflugsziele und Servicepartner –gefiltert nach Interessen – in der Umgebung aufzeigen. Die Navigation dorthin ist nur einen Klick entfernt. Um Besucher mit tagesaktuelen Informationen zu versorgen, verlinkt die App direkt online in Veranstaltungskalender, Unterkunftssuche und Fahrplanauskunft des ÖPNVs.
mehr Infos


Besuchen Sie das neue Webportal Kulturnetz WMK!

Ab sofort können sich alle Kulturinteressierte und -schaffende auf dem neuen Portal www.kulturnetz-wmk.de über kulturelle Angebote und Möglichkeiten im Werra-Meißner-Kreis informieren. Neben einer Übersicht aller geplanten Veranstaltungen gibt es auch ein Veranstalterverzeichnis sowie umfangreiche Infos zur Kulturloge, die hilft, dass auch Menschen mit geringem Einkommen am kulturellen Leben am Kreis teilhaben können. mehr Infos


Gründer-/innen und Ihre Erfolgsgeschichten im Werra-Meißner-Kreis

Erste Erfolgsgeschichten hat das Projekt MIGOEK veröffentlicht. Welche Wege sind andere Unternehmer/innen mit Migrationshintergrund gegangen? Welche Erfahrungen haben sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit gemacht? Gibt es gar ein Rezept für eine erfolgreiche Existenzgründung? All das und noch viele weitere spannende Einblicke in die individuellen Erfolgsstories migrantischer Gründer/innen finden Sie hier: mehr Infos




Im Kreis sind Babys willkommen!

In allen Kommunen des Werra-Meißner-Kreises werden Babys mit besonderen Geschenken begrüßt.  Vom Strampler, Windelbonus, Kanga-Training bis hin zur Mitwachshose haben sich die Städte und Gemeinden so einiges für die jungen Neubürger einfallen lassen. Der HNA-Autor Maximilian Beer hat dazu recherchiert: mehr Infos


In der Mitte von - Hidden Champion

Lesen Sie den Bericht über die Kampagne "In der Mitte von" in der Wirtschaft Nordhessen. Berichtet wird dort über den Weltmarktführer von Klärschlammvererdungsanlagen "The Pauly Group" aus Neu-Eichenberg. 

Zum e-Paper der Wirtschaft Nordhessen, siehe Seite 20: mehr Infos


Medley der Kampagne "In der Mitte von"

Das Video der Marketingkampagne "In der Mitte von" präsentiert ein Medley aus den Kurzfilmportraits der letzten Jahre. Es zeigt Menschen, die im Werra-Meißner-Kreis ihre eigene Mitte gefunden haben und hier ihre privaten und beruflichen Träume verwirklichen. zum youtube-Film


Videos