Sie befinden sich auf der Seite:     Startseite > Erholungsraum

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Der Werra-Meißner-Kreis liegt im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land. Viele Sagen der bekannten Märchenfigur Frau Holle spielen am höchsten Berg der Region, dem Hohen Meißner. Über 200 Geotope prägen das abwechslungsreiche Landschaftsbild und sind Basis dafür, dass die Region einer von nur 30 Hotspots der biologischen Vielfalt Deutschlands ist. Mit vielen Burgen aber auch mit Spuren des Kalten Krieges ausgestattet liegt die geschichtsträchtige Grenzregion nun im Herzen Deutschlands.

Zwischen Werratal, Hohem Meißner und Kaufunger Wald bieten Wander- und Radwege, aber auch kleine, lebendige Fachwerkorte, überraschende Museen und regionaltypische Feste einen hohen Freizeit- und Erholungswert. mehr Infos


GrimmHeimat NordHessen

Ihre schaffensreichste Zeit verbrachten die berühmten Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm in Kassel. Sie sammelten aber auch die Deutschen Sagen, von denen etliche in Nordhessen verortet sind. Die fünf nordhessischen Landkreise und die Stadt Kassel laden zu Urlaub in den von Märchenillustrationen Ludwig Emil Grimms und Otto Ubbelohdes geprägten Kulissen ein – weite Mischwälder, malerische Fachwerkorte, mächtige Burgen, prächtige Schlösser. Verlieren auch Sie Ihr Herz in der GrimmHeimat NordHessen! mehr Infos